Willkommen bei der Intersein Sangha Landshut

Wir sind eine offene Meditationsgruppe und Gemeinschaft (Sangha) in der Tradition von Thich Nhat Hanh, der 1966 den Intersein Orden gründete.

 

Wir sind ein Teil der Gemeinschaft für achtsames Leben in Bayern e.V..

 

Wir treffen uns wöchentlich am Dienstag von 19:00 bis ca 20:30 Uhr in der Landshuter Innenstadt.

 

Wenn du Interesse hast zu uns zu kommen, so bist du herzlich eingeladen. 
Bitte melde dich bei uns, dann können wir dir die Adresse unserer Treffen weitergeben.
 

Hier ist der Ablauf eines Meditationsabendes bei uns beschrieben.

 

Wir wollen die Praxis der Meditation und Achtsamkeit üben und nach Wegen suchen, diese im Alltag anzuwenden und umzusetzen.

 

Gemäß der Tradition des vietnamesischen Zen-Meisters Thich Nhat Hanh steht dabei die "Kunst der Achtsamkeit", das kontinuierliche Gegenwärtigsein in allem Tun, für uns im Mittelpunkt.

 

Wir sind eine offene Gruppe - unterschiedliche spirituelle Richtungen und Traditionen erachten wir als Bereicherung. Mit anderen zu üben hilft uns, alle Aspekte des achtsamen Lebens zu entwickeln und uns gegenseitig zu unterstützen.
So ist es möglich, Energie zu schöpfen, Freude zu erfahren und dadurch Frieden zu finden.

 

Eigenverantwortung, Demokratie und Gleichberechtigung sind die zentralen Werte unserer Sangha.

Mit freundlicher Genehmigung der Künstlerin Rita Böhm